Gemeinde Wendtorf in der Probstei  an der Ostsee
  • Lokale Nachrichten aus Wendtorf und Umgebung:

  • 24.06.2008 - 14:04 In Wendtorf nun offiziell: An die Stöcke – fertig – los!

    Ab 1. Juli geht es los: Die einzige ausgewiesene und gut beschilderte Kinderlaufstrecke in Schleswig Holstein ist nicht nur ein Highlight für die Touristen, sondern auch für die Kleinen der Region. In der vergangenen Woche übergab Bürgermeister Otto Steffen im Beisein von Geschäftsführer Pitt Dorn des Tourismusverbandes Probstei die ersten Teleskopstöcke zum Walken für Kinder ab vier Jahren an Anja Kruse, Nordic-Walking-Coach des SSV Marina Wendtorf.

    Geschrieben von Irene Thies  
    Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

    21.06.2008 - 14:03 SPD bleibt stärkste Fraktion in Wendtorf

    In Wendtorf bleibt auch nach der Kommunalwahl ziemlich alles beim Alten. Die SPD bleibt stärkste Fraktion mit acht Sitzen und setzt auf Otto Steffen, der als Bürgermeister bestätigt wurde. Dennoch ungewohnt: Der dienstälteste Kommunalchef der Probstei musste in geheimer Wahl eine Gegenstimme verkraften. Erwartungsgemäß hatte Volker Petong von der Wählergemeinschaft Wendtorf, neu vertreten im Ortsparlament, geheime Abstimmung beantragt.


    Geschrieben von Astrid Schmidt   
    Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

    30.04.2008 - 14:01 Probsteier Korntage starten am 26. Juli

    Der Tourismusverband Probstei ist, trotz Finanzschwäche, ein starker Partner für den Touristservice Schönberg und den Laboer Kurbetrieb. Mit dieser Einschätzung warb der Vorsitzende des Probsteier Verbandes, Hagen Klindt, für einen schnellen Zusammenschluss der drei Organisationen bis in das Jahr 2010. Der Grund für dieses ehrgeizige Ziel liegt unter anderem in der personellen Situation des Verbandes.

    Geschrieben von Michael Lütten   
    Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

    25.04.2008 - 14:00 Marina-Investor meldete sich zu Wort

    Das Interesse war erwartungsgemäß groß, die Grundstimmung tendenziell gut. Dennoch gab’s reichlich Diskussion unter den rund 400 Zuhörern, die sich am Mittwoch in der Wendtorfer Turnhalle versammelt hatten. Planer Professor Dr. Joachim Heisel, Bürgermeister Otto Steffen und Investor Sven Hollesen von der dänischen Planet-Holding stellten ihr Gestaltungskonzept als Vorentwurf für die Marina Wendtorf vor. Entstehen soll eine moderne Marina mit vernünftiger Infrastruktur, die allgemein als Aufwertung der gesamten Anlage als auch der gesamten Region betrachtet wird. Dennoch löst sie bei manchen Eigentümern der jetzigen Wohnungen Ängste und Sorgen aus.

    Geschrieben von Astrid Schmidt   
    Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

    18.04.2008 - 13:59 Planungssicherheit für den Marina-Investoren
    Trotz bedeutungsschwerer Entscheidungen für die Entwicklung der Gemeinde Wendtorf ging die letzte Sitzung der Ortspolitiker vor der Kommunalwahl kurz und knackig über die Bühne. Die Gemeindevertreter stellten am Dienstag die Weichen für die neue Bebauung auf der Marina und signalisieren damit dem Investor eine erste Planungssicherheit. Gefasst wurden die Aufstellungsbeschlüsse der geänderten Bauleitpläne, die gestalterischen Details werden in einer Bürgerversammlung am Mittwoch, 23. April, vorgestellt.
     
    Geschrieben von Astrid Schmidt   
    Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/
Nächste Veranstaltung
Wetter
Wendtorfer Fotoalbum