Notwendig
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Unbekannte brechen in Kindergärten ein

Samstag, 02 Juli 2011
11:37 Uhr

Stein / Wendtorf (ots) - Derzeit fahndet die Plöner Polizei nach
vermutlich mehreren Tätern, die in der Nacht zum Dienstag in die
Kindergärten in Wendtorf und Stein eingebrochen sind und Bargeld
erbeutet haben.


Die Unbekannten stiegen in dem Zeitraum von Montagabend, 18 Uhr,
und Dienstagmorgen, 7 Uhr, in die Gebäude ein und durchsuchten im
Inneren sämtliche Räume auf der Suche nach Bargeld, ehe sie
anschließend mitsamt ihrer Beute flüchteten.

Wer Hinweise zu ihrer Identität geben kann oder verdächtige
Beobachtungen in Stein, Am Sportplatz und in Wendtorf, im
Promenadenweg gemacht hat, sollte sich bei der Polizei unter Tel.
04522 / 50050 oder Polizeiruf 110 melden.

Tanja Emmen

Originaltext: Polizeidirektion Kiel
Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/pm/14626
Pressemappe via RSS : http://www.polizeipresse.de/rss/dst_14626.rss2

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Nachrichten
    • Bürgerbrief der Gemeinde Wendtorf
      Mi, 22.06.2022 15:23

    weiter

    • Bürgerbrief der Gemeinde Wendtorf
      Sa, 12.03.2022 10:13

    weiter

    • Außentief Wendtorf grundlegend saniert
      Fr, 14.01.2022 08:27

    weiter

    • Bürgerbrief der Gemeinde Wendtorf
      Fr, 08.10.2021 13:45

    weiter

    • 1.600 Euro für die Flutopfer
      Do, 09.09.2021 08:08

    weiter

Nächste Veranstaltung
    • Keine Veranstaltung gefunden
Wendtorfer Anzeiger 2021