Notwendig
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Neujahrstreffen der SPD

Samstag, 04 Februar 2012
09:22 Uhr

ast. Wendtorf. Gute Nachrichten für die Gemeinde hatte Bürgermeister Otto Steffen beim Neujahrstreffen der SPD in Dreas Treffpunkt zu vermelden. Nach jahrelangen Verhandlungen und Planungen zur Zukunft der Marina Wendtorf zeichne sich nun ein Ende der Wartezeit ab. Fast alle Verträge zur Sanierung und Umgestaltung des Geländes seien mittlerweile unterzeichnet. Es fehle noch der Erschließungsvertrag zwischen der Gemeinde und dem Investor Sven Hollesen. Hollesen ist Geschäftsführer von ShipShape, das die Marina betreibt.

 

„Da sind wir schon eine ganze Strecke weitergekommen“, zeigte sich Steffen erleichtert. Die Wasserfläche hat die Gemeinde im vergangenen Jahr für 460.000 Euro vom Land Schleswig-Holstein erworben und an Hollesen übertragen. Der letzte Vertrag soll in den nächsten 14 Tagen unterschrieben werden. Der Baubeginn der 50 Millionen Euro teuren Ferienanlage mit Apartmenthäusern und einem Hotel dürfte damit nicht mehr in allzu weiter Ferne liegen. Auch der Kindergarten am Promenadenweg wird bald zu einer Baustelle. Es ist ein Anbau für eine Gruppe von Unter-Dreijährigen geplant. Eltern haben ab 2013 einen rechtlichen Anspruch auf einen Kitaplatz. Außerdem wird der Kindergarten Marina Wendtorf aufgegeben. Voraussichtlich Mitte August ziehen die Gruppen von dort ins Altdorf. „Ich glaube, dass wir damit für die Versorgung unserer Kinder und die der Nachbarorte genügend Plätze haben“, so Steffen. Für den Anbau gebe es 140.000 Euro an Zuschüssen vom Land und weitere 20.000 vom Kreis. Für die restlichen etwa 100.000 Euro stünden die eigenen Rücklagen zur Verfügung. Der große Kinderabenteuerspielplatz im Naturerlebnisraum wird am morgigen Freitag eingeweiht. „Es herrscht hier ein gutes Ortsleben und daran hat der SPD-Ortsverein großen Anteil“, bescheinigte Norbert Maroses, stellvertretender SPD-Kreisvorsitzender. Er stimmte die zahlreich vertretenen Mitglieder des Ortsvereins auf die Landtagswahlen im Mai sowie die Kommunalwahlen im kommenden Jahr ein.

Nachrichten
    • Bürgerbrief der Gemeinde Wendtorf
      Mi, 22.06.2022 15:23

    weiter

    • Bürgerbrief der Gemeinde Wendtorf
      Sa, 12.03.2022 10:13

    weiter

    • Außentief Wendtorf grundlegend saniert
      Fr, 14.01.2022 08:27

    weiter

    • Bürgerbrief der Gemeinde Wendtorf
      Fr, 08.10.2021 13:45

    weiter

    • 1.600 Euro für die Flutopfer
      Do, 09.09.2021 08:08

    weiter

Nächste Veranstaltung
    • Keine Veranstaltung gefunden
Wendtorfer Anzeiger 2021