Notwendig
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Punktspiel des BSV beim SSV Marina Wendtorf

Donnerstag, 14 November 2013
08:50 Uhr

Badminton-Breitensportliga
Bad Bramstedt (spt) – Kürzlich ist die Badminton-Sparte des Betriebssportverbandes (BSV) mit vier Spielern zum ersten Punktspiel nach Wendtorf gefahren. Hier wurden sie freundlich und mit bester Stimmung empfangen. Dann galt es, sich in fünf Spielen durchzusetzen. Es wurden drei Herrendoppel und zwei Herreneinzel angesetzt. Rembert Kloppmann, Lars Belger, Karl Heinz Scherer und Jörg Eickhoff sind voller Optimismus an die bevorstehenden Begegnungen herangegangen. Doch schon beim Warmmachen sah man, dass der Gegner kein leichter sein würde. Dieses hat sich in den Spielen dann auch bestätigt. Leider konnte sich keines der Bad Bramstedter Herrendoppel in einem der Spiele durchsetzen. Bei den Herreneinzeln gelang mit viel Kampfgeist ein Erfolgserlebnis. Hier konnte einer der Partien gewonnen werden. Diesen Punktgewinn nahmen die Spieler gern mit nach Hause. Am Ende stand es nach Spielen 4:1 für Wendtorf. Nach Beendigung der Pflichtspiele wurde noch eine lockere Runde mit den Spielern vom SSV Marina Wendtorf gespielt. Ein gelungener Auftakt in die Breitensportliga. „Wir freuen uns schon auf das Rückspiel in Bad Bramstedt.“

Badminton Wendtorf
Auch wenn nur ein Spiel gewonnen wurde, nahmen es die Badminton-Herren des BSV Bad Bramstedt (weiße Trikots) sehr sportlich und hatten jede Menge Spaß.

Nachrichten
    • Bürgerbrief der Gemeinde Wendtorf
      Mi, 22.06.2022 15:23

    weiter

    • Bürgerbrief der Gemeinde Wendtorf
      Sa, 12.03.2022 10:13

    weiter

    • Außentief Wendtorf grundlegend saniert
      Fr, 14.01.2022 08:27

    weiter

    • Bürgerbrief der Gemeinde Wendtorf
      Fr, 08.10.2021 13:45

    weiter

    • 1.600 Euro für die Flutopfer
      Do, 09.09.2021 08:08

    weiter

Nächste Veranstaltung
    • Keine Veranstaltung gefunden
Wendtorfer Anzeiger 2021