Highland-Rinder pflegen den Bottsand

Highland-Rinder pflegen den Bottsand

Freitag, 30 November 2018
09:17 Uhr

Das Naturschutzgebiet Bottsand in Wendtorf darf nicht betreten werden. Das gilt nicht für die zwölf Highland-Rinder, die dort jetzt als vierbeinige Naturschützer tätig sind. Der Nabu setzt auf eine Winterbeweidung, die seltenen Pflanzen, aber auch den Brutvögeln nutzen soll.

Nachrichten
    • Sitzung der Gemeindevertretung 24.04.2019,19:30 Uhr
      Di, 16.04.2019 07:09

    weiter

    • Stein und Wendtorf bündeln Kräfte
      Di, 16.04.2019 05:50

    weiter

    • Spanferkelessen der SPD Wendtorf am 18. Mai 2019
      Mo, 15.04.2019 11:55

    weiter

    • Bürgerbrief der Gemeinde Wendtorf
      Fr, 12.04.2019 09:53

    weiter

    • Lokale Betriebe in Marina Wendtorf müssen weichen
      Mo, 08.04.2019 05:36

    weiter

Nächste Veranstaltung
    • Vortrag Naturstation Bottsand
      Samstag, 04.05.2019 11:30
    • NABU Naturstation

    weiter

    • Flohmarkt an der Ring-Werft
      Sonntag, 12.05.2019 09:00
    • Marina Wendtorf

    weiter

    • Vortrag Naturstation Bottsand
      Samstag, 18.05.2019 11:15
    • NABU Naturstation

    weiter

    • Spanferkelessen SPD-Ortsverein
      Samstag, 18.05.2019 17:00
    • DGH

    weiter

    • Museumstag am Museumshafen
      Sonntag, 19.05.2019 15:00
    • Museumshafen

    weiter

Wendtorfer Anzeiger 2018