Zufriedene Segler freuen sich auf die Saison

Samstag, 25 April 2009
09:28 Uhr

Es ist still um die Pläne von Sven Hollesen für seine Ferienanlage in Marina Wendtorf. Doch hinter den Kulissen wird unablässig an der Umsetzung des Konzepts gearbeitet. Wie Bürgermeister Otto Steffen erklärte, habe die Gemeinde ihre Hausaufgaben gemacht. Die ausstehenden Entscheidungen, damit das bauplanungsrechtliche Verfahren in Gang gesetzt werden kann, müssen auf Landesebene fallen. Dort, so war auf Nachfrage nun zu erfahren, kümmert sich der neue Wirtschaftsminister persönlich um die Angelegenheit.

Geschrieben von Astrid Schmidt 
Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/


In Wendtorf ist man gerüstet für die Vorweihnachtszeit.

Donnerstag, 27 November 2008
16:18 Uhr

Wer in den Nahkauf-Markt kommt, der kann dort eine bunt geschmückte Tannen bestaunen. Die Kindergartenkinder der Gemeinde haben gemeinsam mit Bürgermeister Otto Steffen, dem Marktleiter und dem Probsteier Bäcker den Weihnachtsbaum geschmückt. Und den Baumschmuck kann man essen, wie die Kinder selbst beim Verzieren der von Matthias Hagelstein gebackenen Figuren entdeckten. Rund 60 Mädchen und Jungen bemalten die Pfefferkuchen mit reichlich Zuckerguss und hin und wieder landete auch ein Portiönchen davon im eigenen Mund. Als Belohnung für den Bastelfleiß gab’s von Otto Steffen Mandarinen, denn allzu viel Süßes ist schließlich gar nicht gesund. Aber egal ob süß oder gesund – Spaß hatten alle Beteiligten und auch die Einwohner können sich am Ergebnis erfreuen.

Geschrieben von Astrid Schmidt 

Wendtorfer Bürger fordern Rede und Antwort

Dienstag, 14 Oktober 2008
16:12 Uhr

Das war nicht anders zu erwarten. Die Wendtorfer, vor allem die Wohnungseigentümer der Marina, zog es am Donnerstag zahlreich in die Gemeindevertretersitzung. Sie drängte eine Frage: Wie ist der Stand in Sachen Luxusferienanlage? Und sie hatten einen Wunsch: Sie wollten schon vor dem nun anstehenden Beschluss über den Planentwurf die Unterlagen erhalten, um sich mit der Thematik intensiv befassen zu können. Fast eine Stunde dauerte die Fragestunde, in der Bürgermeister Otto Steffen den Sachstand erläuterte.

Geschrieben von Astrid Schmidt 
Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

Projektkritiker holen Politiker mit ins Boot

Dienstag, 16 September 2008
16:11 Uhr

Mit den Plänen für eine Luxusferienanlage in Marina Wendtorf soll sich der Umweltausschuss des Schleswig-Holsteinischen Landtages in seiner Oktober-Sitzung beschäftigen. Das kündigte Detlef Matthiessen, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, gestern bei einer Ortsbegehung an. Auf Initiative der Wohnungseigentümer Kristina und Peter Bodendieck war der Abgeordnete nach Wendtorf gekommen, um sich vor Ort über das Projekt und die Sorgen der Anwohner zu informieren. Einer der Knackpunkte: die Belange von Küsten- und Naturschutz.


Geschrieben von Astrid Schmidt 
Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

Heftiger Widerstand gegen Marina-Pläne

Mittwoch, 27 August 2008
16:10 Uhr

Jahrzehntelang ist der Zustand in der Marina Wendtorf in der Kritik. Endlich erschien im Januar mit dem Verkauf des 16 Hektar großen Areals durch die Marina Wendtorf KG so etwas wie ein Silberstreifen am Horizont. Als Investor Sven Hollesen vom Vorstand der dänischen Planetgruppe, der das Gelände vom Schönberger Immobilienkaufmann Dr. Dieter Kopplin erworben hatte, seine Pläne für ein Luxusferiendorf erläuterte, war für Bürgermeister Otto Steffen klar: Jetzt geht es aufwärts, ein "Glücksfall" für die Region.


Geschrieben von Astrid Schmidt 
Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

Marina Wendtorf ist schon wieder gut gefüllt

Mittwoch, 02 Juli 2008
16:06 Uhr

Ein schönes Bild: Mast an Mast ragt in den blauen Himmel, die Marina ist gut gefüllt, die Stege sind alle belegt. Mehr als 500 der 800 Bootsliegeplätze sind in der Marina Wendtorf wieder belegt – ein Ergebnis, mit dem Martin Rasmussen von der dänischen Betreibergesellschaft ShipShape am Jahresanfang nicht gerechnet hatte. Er bedankte sich für die Vorschusslorbeeren mit einem Fest für die Hafenlieger. Die blicken allesamt zuversichtlich in die Zukunft und sind sicher: "Bald wird hier etwas passieren, es kann nur bergauf gehen."

Geschrieben von Astrid Schmidt 
Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

In Wendtorf nun offiziell: An die Stöcke fertig los!

Dienstag, 24 Juni 2008
16:04 Uhr

Ab 1. Juli geht es los: Die einzige ausgewiesene und gut beschilderte Kinderlaufstrecke in Schleswig Holstein ist nicht nur ein Highlight für die Touristen, sondern auch für die Kleinen der Region. In der vergangenen Woche übergab Bürgermeister Otto Steffen im Beisein von Geschäftsführer Pitt Dorn des Tourismusverbandes Probstei die ersten Teleskopstöcke zum Walken für Kinder ab vier Jahren an Anja Kruse, Nordic-Walking-Coach des SSV Marina Wendtorf.

Geschrieben von Irene Thies  
Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

SPD bleibt stärkste Fraktion in Wendtorf

Samstag, 21 Juni 2008
16:03 Uhr

In Wendtorf bleibt auch nach der Kommunalwahl ziemlich alles beim Alten. Die SPD bleibt stärkste Fraktion mit acht Sitzen und setzt auf Otto Steffen, der als Bürgermeister bestätigt wurde. Dennoch ungewohnt: Der dienstälteste Kommunalchef der Probstei musste in geheimer Wahl eine Gegenstimme verkraften. Erwartungsgemäß hatte Volker Petong von der Wählergemeinschaft Wendtorf, neu vertreten im Ortsparlament, geheime Abstimmung beantragt.


Geschrieben von Astrid Schmidt   
Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

Probsteier Korntage starten am 26. Juli

Mittwoch, 30 April 2008
16:01 Uhr

Der Tourismusverband Probstei ist, trotz Finanzschwäche, ein starker Partner für den Touristservice Schönberg und den Laboer Kurbetrieb. Mit dieser Einschätzung warb der Vorsitzende des Probsteier Verbandes, Hagen Klindt, für einen schnellen Zusammenschluss der drei Organisationen bis in das Jahr 2010. Der Grund für dieses ehrgeizige Ziel liegt unter anderem in der personellen Situation des Verbandes.

Geschrieben von Michael Lütten   
Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

Marina-Investor meldete sich zu Wort

Freitag, 25 April 2008
16:00 Uhr

Das Interesse war erwartungsgemäß groß, die Grundstimmung tendenziell gut. Dennoch gab’s reichlich Diskussion unter den rund 400 Zuhörern, die sich am Mittwoch in der Wendtorfer Turnhalle versammelt hatten. Planer Professor Dr. Joachim Heisel, Bürgermeister Otto Steffen und Investor Sven Hollesen von der dänischen Planet-Holding stellten ihr Gestaltungskonzept als Vorentwurf für die Marina Wendtorf vor. Entstehen soll eine moderne Marina mit vernünftiger Infrastruktur, die allgemein als Aufwertung der gesamten Anlage als auch der gesamten Region betrachtet wird. Dennoch löst sie bei manchen Eigentümern der jetzigen Wohnungen Ängste und Sorgen aus.

Geschrieben von Astrid Schmidt   
Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

Planungssicherheit für den Marina-Investoren

Freitag, 18 April 2008
15:59 Uhr

Trotz bedeutungsschwerer Entscheidungen für die Entwicklung der Gemeinde Wendtorf ging die letzte Sitzung der Ortspolitiker vor der Kommunalwahl kurz und knackig über die Bühne. Die Gemeindevertreter stellten am Dienstag die Weichen für die neue Bebauung auf der Marina und signalisieren damit dem Investor eine erste Planungssicherheit. Gefasst wurden die Aufstellungsbeschlüsse der geänderten Bauleitpläne, die gestalterischen Details werden in einer Bürgerversammlung am Mittwoch, 23. April, vorgestellt.
 
Geschrieben von Astrid Schmidt   
Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

Für die Investoren läuft alles plangemäß

Freitag, 28 März 2008
15:55 Uhr

In den vergangenen Jahren hat die Gemeinde Wendtorf erhebliche Anstrengungen unternommen, um die Entwicklung der Marina voranzubringen. 2004 wurde der neue Bebauungsplan für die Marina verabschiedet, der inzwischen eine deutliche Verbesserung der Anlage bewirkt hat. Ganz aktuell hat die Gemeinde mit der Entwicklung der öffentlichen Flächen begonnen, das Ergebnis ist für jedermann bereits sichtbar – eine gemeinsame Uferzone mit der Gemeinde Stein und der Schiffsanleger mit seinem Promenadenkopf.
 

Geschrieben von Astrid Schmidt   
Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wendtorf/

Auslastung bis zu 40 Wochen im Jahr

Samstag, 02 Februar 2008
15:53 Uhr

In der Gemeinde Wendtorf brechen scheinbar endlich neue Zeiten an. Wie berichtet, will hier Deutschlands größter Investor in Sachen Ferienhausbau, der Däne Sven Hollesen, 45 Millionen Euro investieren und gemeinsam mit dem Schönberger Dr. Dieter Kopplin und der Kommune ein "Starprojekt" entwickeln. Für die Region ein Glücksfall? Das bleibt zunächst noch abzuwarten, denn zurzeit ändern sich die Pläne täglich, wie Hollesen im jüngsten Pressegespräch gestand. Doch einig ist man sich, dass durch diese Investition ganz neue Touristengruppen nach Wendtorf kommen und das gesamte Areal eine deutliche Aufwertung erfährt.

Geschrieben von Astrid Schmidt 
Quelle: http://www.probsteier-herold.de/auslastung-bis-zu-40-wochen-im-jahr

Wird aus der Marina eine Luxusanlage?

Samstag, 26 Januar 2008
15:48 Uhr

Wird aus der beschaulichen Marina Wendorf ein quirliges Luxusferiendorf? Lange hat es gedauert, doch nun endlich ist es heraus: In der Marina Wendtorf sollen Ferienhäuser im oberen Preissegment, eine neue Hafenpromenade mit Restaurants und Läden sowie ein Segler- und ein Fischereiplatz gebaut werden. Investitionen in Höhe von 45 Millionen Euro sollen in das 16 Hektar große Areal samt Sportboothafen mit seinen 800 Liegeplätzen fließen. Die Investoren stellten am Dienstag gemeinsam mit Bürgermeister Otto Steffen erstmals der Presse ihre Visionen für eine landseitige Bebauung vor.

Geschrieben von Astrid Schmidt   
Quelle:  http://www.probsteier-herold.de/wird-aus-der-marina-eine-luxusanlage
Nachrichten
    • Sitzung Bau- Umweltausschusses 28.02.2019, 19:30
      Fr, 15.02.2019 07:45

    weiter

    • Sitzung Kulturausschusses 21.02.2019, 19:30 Uhr
      Sa, 09.02.2019 09:02

    weiter

    • Fischerverein mit neuem Vorstand
      Fr, 11.01.2019 05:45

    weiter

    • Nachbarschaftsduell am Sonntag in der TV - Show „BINGO!“
      Fr, 11.01.2019 05:42

    weiter

    • Marina Wendtorf brannte eine Heizdecke
      Do, 27.12.2018 17:27

    weiter

Nächste Veranstaltung
    • Sitzung des Kulturausschusses
      Donnerstag, 21.02.2019 19:30
    • DGH

    weiter

    • Sitzung des Bau- und Umweltausschusses
      Donnerstag, 28.02.2019 19:30
    • DGH

    weiter

    • Wendtorf - Osterfeuer
      Samstag, 20.04.2019 16:00
    • Naturerlebnisraum

    weiter

    • Vortrag Naturstation Bottsand
      Samstag, 04.05.2019 11:30
    • NABU Naturstation

    weiter

    • Vortrag Naturstation Bottsand
      Samstag, 18.05.2019 11:15
    • NABU Naturstation

    weiter

Wendtorfer Anzeiger 2018
Fotogalerie